Reparaturanleitung Motormanagement Bauteileprüfung BMW, 3 Series, (E90/91/92/93)

Hochspannungskreis

Allgemeine Arbeitsvorgänge

HINWEIS: Im folgenden werden alle Komponenten eines herkömmlichen Zündsystems geprüft.

  • Verteilerlose Zündsysteme verfügen über Hochspannungskabel für jede Zündkerze; Verteilerkappe und Verteilerläufer sind jedoch nicht mehr vorhanden.
  • Bei direkten Zündsystemen entfallen auch die Zündkerzenkabel. Für jede Zündkerze ist eine gesonderte Spule vorhanden, so dass ggf. auf Isolation geprüft werden muss.
  • Zum Simulieren der im Zündbetrieb auftretenden Spannungsverhältnisse soll beim Isolationstest ein Multitester für 500-V-Betrieb verwendet werden.
  • Das betreffende Teil auf Kriechstrom bzw. Funkenüberschlag prüfen.
  • Der Isolationstest lässt sich notfalls auch mit einem normalen Ohmmeter durchführen, jedoch ist das Testergebnis dann nicht so zuverlässig.

Hochspannungskabel prüfen

  • Ohmmeter an beiden Enden des Kabels anschließen.
  • Prüfen, ob der Widerstand dem angegebenen Sollwert entspricht.
  • Liegt der Widerstand über dem Sollwert oder sind die Kabel beschädigt, neuen Kabelsatz einbauen.

Isolation der Verteilerkappe prüfen

  • Multitester an jede Elektrode und am Gehäuse der Verteilerkappe anschließen.
  • Es soll offener Stromkreis angezeigt werden.
  • Bei schadhafter Isolation muss die Verteilerkappe ersetzt werden.

Isolation des Verteilerläufers prüfen

  • Multitester an Elektrode und an den Körper des Läufers anschließen.
  • Es soll offener Stromkreis angezeigt werden.
  • Zweite Prüfmöglichkeit:
  • Verteilerkappe entfernen. Hochspannungskabel von Verteilerkappe abziehen und mit isolierter Zange ca. 6 mm über Läuferelektrode halten, dabei Motor mit Anlasser durchdrehen.
  • Bei schadhafter Läuferisolation springt ein Funke vom Hochspannungskabel zur Läuferelektrode über (Masseschluss zur Verteilerwelle). In diesem Fall muss der Verteilerläufer ersetzt werden.

Isolation der Zündspule prüfen

  • Multitester an die Hochspannungsklemme und an das Gehäuse der Zündspule anschließen.
  • Es soll ein offener Stromkreis angezeigt werden; andernfalls Zündspule ersetzen.

 

zum Anfang